JETZT BEWERBEN

Das Team

Ein leidenschaftliches Team steht hinter der FreeTech Academy und arbeitet Tag für Tag mit viel Freude und Energie an unserer Vision. 

Katrin Aldag-Gendner


katrin.aldag-gendner@freetech.academy

Katrin Aldag-Gendner


katrin.aldag-gendner@freetech.academy

Immer auf der Suche nach spannenden Gesprächspartnern: Als Leiterin des Studium generale gewinnt Katrin Aldag-Gendner für die FreeTech Academy ständig neue Gäste aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Zu ihrer Freude liegt auch der Israel-Schwerpunkt auf ihrem Tisch, Gestaltung der Abschlussreisen in das Heilige Land inklusive.

Aus dem Lebenslauf: Studium der Germanistik und Theologie, Magisterabschluss, klassisches Zeitungs-Volontariat, Redakteurin und Blattmacherin. Mit dem Jahrtausendwechsel in die Journalistenausbildung, im Gepäck den Lieblingslehrsatz: „Respekt – aber keine Angst!“ Persönliche Kennzeichen: meist vergnügt, die gute Laune fußt auf Goethes Optimismus („Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag“). Und auf Reisen, Büchern, Theater- und Konzertabenden. Ganz klassisch.

Ibrahim Alkais


ibrahim.alkais@freetech.academy

Ibrahim Alkais


ibrahim.alkais@freetech.academy

Ibo ist Student Relations Manager und Management Assistent der FreeTech. 2015 ist er aus Syrien nach Deutschland gekommen. Nach einem Jahr Deutschschule hat er im Summer 2020 seine Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement bei Axel Springer abgeschlossen. In seiner Freizeit stellt er sich gerne neuen Herausforderungen, insbesondere durch Sport.

Henrike Hedel


henrike.hedel@freetech.academy

Henrike Hedel


henrike.hedel@freetech.academy

Henrike ist als Strategic Innovation Managerin bei Axel Springer Ideas Engineering für neue Innovationsinitiativen und strategische Kooperationen zuständig. Dadurch wurde sie Teil des frühen FreeTech-Gründungsteams und treibt die weitere Ausgestaltung mit Begeisterung voran. 

Bevor sie 2018 als Referentin des CPO von SPRING zu Axel Springer kam, absolvierte Henrike einen Master of Science in Innovationsmanagement an der Linnaeus Universität in Schweden.

Sie begann ihre Karriere bei Airbus Defence & Space und arbeitete dort 6 Jahre lang in internationalen Teams, u.a. in den Bereichen Beratung und Innovation. Auch wenn Henrike die Raumfahrtindustrie verlassen hat, bleibt sie im Herzen Astronautin. Sie hat eine Schwäche für schwedisches Gebäck und ist gerne in der Natur unterwegs.

Rudolf Porsch


rudolf.porsch@freetech.academy

Rudolf Porsch


rudolf.porsch@freetech.academy

Als stellv. Leiter der Journalistenausbildung ist Rudolf Porsch vor allem zuständig für Lehrpläne und alles, was mit Geld und Verträgen zu tun hat. Er hat parallel zum Jura-Studium als freier Journalist gearbeitet in Deutschland und den USA und in Chef-Funktionen bei Radiostationen und Tageszeitungen. Er lernt gerne und permanent dazu (hat mit 50 noch seinen MBA gebaut), liebt die direkte Ansprache und hat als Vater von drei lebhaften Söhnen und als Senior der FreeTech stets ein offenes Ohr für so manches, auch ungewöhnliche Anliegen. Das ist vielleicht der Grund, warum ihn Freunde Bobby nennen. Was er hasst (und das war auch für ihn der Grund, Journalist zu werden) ist Heuchelei.

Justin Vanessa Reichelt


justin-vanessa.reichelt@freetech.academy

Justin Vanessa Reichelt


justin-vanessa.reichelt@freetech.academy

Justin ist Co-Founderin der FreeTech und leitet das Tech Program für junge Tech-Talente. Sie unterstützt unsere Studierenden beim Erwerb praktischer Tech-Fähigkeiten sowie darin zu lernen, wie sie durch Interdisziplinarität tech-getriebene Medieninnovationen vorantreiben können. Nach ihrem Abschluss in Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt auf der Adoption von Informationstechnologien, hielt sie Vorlesungen im Bereich der digitalen Medienwirtschaft und half bei der Entwicklung innovativer Studienprogramme. Während ihres Traineeprogramms bei Axel Springer besuchte sie verschiedene Redaktionen und Tech Units.

Justin ist in Berlin geboren und ist eine echte Berlinerin. In ihrer Freizeit liebt sie es, der Stadt zu entkommen, um die Welt zu bereisen.

Uli Schmitz


ulrich.schmitz@freetech.academy

Uli Schmitz


ulrich.schmitz@freetech.academy

Uli ist Gründungsdirektor der FreeTech und Geschäftsführer der Axel Springer Digital Ventures GmbH. Als leidenschaftlicher Intrapreneur sucht er neue Ideen und treibt deren Umsetzung. Nach dem Studium der Elektrotechnik und Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Darmstadt war er in der F&E für Mannesmann und Vodafone tätig. 2001 wechselte er zu Axel Springer. Dort wirkte er intensiv an der Digitalisierungsoffensive des Unternehmens mit, darunter lange als CTO des Geschäftsbereichs Elektronische Medien. Uli gehört zu den Gründern des Axel Springer Plug and Play Accelerators und der Unternehmerschule, einem Programm für Entrepreneurial Leadership an der ESCP Europe. Er ist zertifizierter Coach (INSEAD).

Uli findet man häufig auf dem Rennrad, in der Küche oder in Gedanken.

Ekaterina Schneider


ekaterina.schneider@freetech.academy

Ekaterina Schneider


ekaterina.schneider@freetech.academy

Als Leiterin der Digitalen Training & Weiterbildiungsprogramme ist Ekaterina für die Entwicklung verschiedener Weiterbilungsprogramme verantwortlich.Ihr Ziel ist es, Technologie-Themen noch stärker in den Weiterbildungsprogrammen bei Axel Springer zu verankern. Vor ihrem Eintritt in das FreeTech-Team war Ekaterina in den letzten 7 Jahren in verschiedenen Positionen innerhalb der Axel Springer-Gruppe tätig. Ekaterina ist sehr leidenschaftlich in Bezug auf Technologie und deren Auswirkungen auf Bildung. Sie ist eine echte Weltenbummlerin und hat bereits in 3 verschiedenen Ländern gelebt, bevor sie sich vor 11 Jahren in Berlin niederließ. Außerhalb der Arbeit verbringt Ekaterina die meiste Zeit mit ihrer Familie, entdeckt neue Länder und hat das ehrgeizige Ziel, das Cellospielen zu lernen.

Kristin Schulze


kristin.schulze@freetech.academy

Kristin Schulze


kristin.schulze@freetech.academy

Kristin ist Head of Academic Affairs und Studienleiterin der FreeTech Academy. Sie kümmert sich um die Lehrinhalte der Journalistenschule, betreut unsere „Masterpieces“, die Digital-Projekte der Studierenden, und die Kooperation zwischen unseren Tech-Talenten und JournalistenschülerInnen. Kristin startete ihre Karriere als Producerin für BBC, Sky News und das National Public Radio NPR, für die sie während ihres Studiums an der FU Berlin arbeitete. Schon vor ihrer Ausbildung an der Axel Springer Akademie fing sie als Moderatorin und Reporterin bei Bild.de an. Sie coverte Politik-Ereignisse ebenso wie internationale News und Show-Themen. Über ihren Wechsel an die Journalistenschule sagt sie: „Alle Frauen in meiner Familie sind Lehrerinnen, es fühlt sich total natürlich an, jetzt an der Academy junge Talente bei ihrem Karrierestart zu unterstützen.“

Marc Thomas Spahl


marc.thomas.spahl@freetech.academy

Marc Thomas Spahl


marc.thomas.spahl@freetech.academy

Marc Thomas, oder einfach Tom, ist Gründungsdirektor der FreeTech und Leiter der Journalisten-Ausbildung bei Axel Springer. In seiner Heimat Nürnberg begann er als Reporter, absolvierte die Henri-Nannen-Schule in Hamburg, schrieb währenddessen für SPIEGEL, Stern und DIE ZEIT. In den Jahren danach arbeitete er u.a. als Ressortleiter, Textchef, geschäftsführender Redakteur und stellvertretender Chefredakteur bei Gruner + Jahr und in der Verlagsgruppe Milchstraße. Bei Axel Springer ist er seit 2001, gehörte der Chefredaktion der WELT-Gruppe an, bevor er die „Axel Springer Akademie“ mit aufbaute und 2010 deren Leitung übernahm. Sein Ziel damals wie heute: jungen Talenten die beste und fortschrittlichste Journalistenausbildung zu ermöglichen.

Zu Toms Hobbys gehört unter anderem das Kochen, und um die Folgen der zahllosen, nicht immer gelungenen Experimente abzutrainieren: Laufen.

Katja Truß


katja.truss@freetech.academy

Katja Truß


katja.truss@freetech.academy

Als Assistenz der Akademieleitung im Bereich der journalistischen Ausbildung unterstützt Katja unseren Lehrbetrieb. In ihrem ersten Leben war sie Juristin, dann Studienberaterin in einer Englischschule. Im Anschluss verbrachte sie einige Zeit in Südafrika, wo sie ein wenig Deutsch unterrichten konnte. Zurück in Deutschland arbeitete sie als Assistentin einer sog. Heuschrecke, was allerdings auf Dauer etwas zu aufregend war. Deshalb wechselte sie Anfang 2011 zunächst in die Salesabteilung, dann in den Dienstleistungsbereich Axel Springers.

Ziemlich ungeplant hatte sich in ihren CV ein Immobilienschwerpunkt eingeschlichen und hartnäckig gehalten. Seit Beginn an der Academy ist dieses Thema einer sehr lebendigen Aufgabe mit hochmotivierten VolontärInnen und Tech-Studierenden gewichen.

Grit-Kerstin Urban


grit-kerstin.urban@freetech.academy

Grit-Kerstin Urban


grit-kerstin.urban@freetech.academy

Grit ist Management-Assistentin an der FreeTech Academy. Sie koordiniert das jährliche Bewerbungsverfahren der besten Talente an der Journalistenschule, unterstützt die Academy-Leitung, ist Kontaktperson für Volontäre und Dozenten und betreut den „Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus“. 2009 kam sie zu Axel Springer und arbeitete dort zunächst für über ein Jahr im Bereich Konzernorganisation/Konzernentwicklung und im Vorstandsbereich Finance and Services bevor sie 2010 zur Axel Springer Akademie wechselte. Zuvor war sie 12 Jahre bei der Senderfamilie ProSiebenSat.1 im Bereich Programm-Marketing beschäftigt.

Sie liebt Reisen, Sport AlpinSki/Radfahren/Laufen – bevorzugt mit ihrer Familie und Freunden.

Jennifer Wolf


jennifer.wolf@freetech.academy

Jennifer Wolf


jennifer.wolf@freetech.academy

Wer ein redaktionelles Praktikum bei der Axel Springer SE absolvieren möchte, ist bei Jenny an der richtigen Adresse. 2012 absolvierte sie im Haus ihre Ausbildung als Medienkauffrau für Digital und Print und arbeitete mehrere Jahre als Digital Managerin bei der WELT Rubrikenvermarktung. Nach weiteren Stops (u.a. bei der Unternehmenskommunikation) wechselte sie 2017 an die FreeTech Academy und betreut seitdem schwerpunktmäßig die Praktikantinnen und Praktikanten.
 
Wer auf einen kompetenten ersten Eindruck achtet, hat gute Chancen auf eine Anstellung in der Redaktion oder sogar auf das Volontariat an der FreeTech Academy. Ein großes Herz für Meerschweinchen könnte eventuell zu weiteren Pluspunkten bei Jenny führen. Aber lasst das nicht die Direktion erfahren. 😉

Bente Zerrahn


bente.zerrahn@freetech.academy

Bente Zerrahn


bente.zerrahn@freetech.academy

Bente ist Innovation Catalyst bei Axel Springer. Während ihres dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik arbeitete sie ein Jahr in Tel Aviv und knüpfte viele Kontakte in der lokalen Cybersecurity-Szene. Nach einem kurzen Sabbatical als Köchin begann sie als Cybersecurity Analyst bei Axel Springer. Sie entwickelte ein Konzept, um die Chancen, die Digitalisierung ermöglicht, in eine aktuelle Innovations-Strategie zu übersetzen. Damit überzeugte sie den Vorstand, der dafür ihre neue Position schuf, die sie nun innehat.

Sie arbeitet eng mit dem FreeTech Team zusammen, um Journalismus neu zu definieren.

Gerne kocht, isst und redet Bente über Essen und spielt gern Klavier (aber nicht gleichzeitig).