Du interessierst Dich für eine Journalisten-Ausbildung an der Freetech Journalistenschule? Bewirb Dich jetzt und starte Deine Karriere in Europas größtem Medienunternehmen! Einzige Voraussetzung: Talent und Leidenschaft - den Rest bringen wir Dir bei. Bewerbungsschluss ist der 1. Juni 2022.

tech program

„Unser Tech Program ist ein wichtiger Bestandteil der Zukunftssicherung des Journalismus. Die Neugier und der Gestaltungswillen unserer Tech Talente spielen eine wesentliche Rolle dabei, disruptive Innovationen und das Verständnis für interdisziplinäre Arbeit im Konzern zu fördern.“

Henrike Hedel
Head of Tech Program

vorteile unseres tech programs

1.400 € Beihilfe pro Monat

Mitarbeit an zukunftsweisenden Projekten

Kleine Gruppen und intensive Betreuung 

Perspektiven in einem der erfolgreichsten Medienhäuser Europas

inhalte unserer ausbildung

Wir wollen bei Axel Springer den Journalismus zukunftssicher machen und die Entwicklung von disruptiven Innovationen fördern. Das geht nur, wenn neue Technologien und Journalismus Hand in Hand gehen. Deshalb haben wir ein innovatives Tech Program für junge Tech-Talente ins Leben gerufen, das geprägt ist von der interdisziplinären Teamarbeit zwischen Tech- und JournalismusexpertInnen und der praktischen Erfahrung innerhalb Axel Springers. Für uns ist dies der Grundstein für technologiegetriebene Medieninnovationen und die Zukunft des Journalismus. 

Darüber hinaus werden regelmäßig in Veranstaltungen und Workshops aktuelle Tech-Trends und daraus abgeleitete Potenziale für die Medienindustrie kennengelernt und diskutiert.  

TECH-STUDIUM AN DER CODE

Für die theoretische Ausbildung unserer Tech-Talente arbeiten wir mit der CODE University of Applied Sciences zusammen. Dabei kann einer von drei staatlich anerkannten Studiengängen gewählt werden (B.Sc. Software Engineering, B.A. Interaction Design und B.A. Product Management). CODE verfolgt ein innovatives Lernkonzept, das auf Theorie durch Praxis, Selbstlernkompetenz und Interdisziplinarität setzt und von der Neugier und Kreativität der Studierenden selbst geprägt ist 

ON-THE-JOB TRAININGS

Parallel zum Studium bekommen unsere Tech-Talente praktische Erfahrung in ihrer Home-Unit oder durch sogenannte Unit-Visits innerhalb Axel Springers. Die Einsatzdauer beträgt in der Regel 6 Monate und bietet die Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen zu vertiefen, verschiedene Marken kennenzulernen und so Axel Springer als Ganzes zu verstehen. Die Lebenshaltungskosten werden durch ein faires Gehalt gedeckt. 

INTERDISZIPLINÄRE PROJEKTE

Ein wichtiger Teil des Programms ist die sechs-monatige Zusammenarbeit in interdisziplinären Projekten. Ziel ist es dabei, ein gemeinsames Verständnis für techgetriebene Medieninnovationen in allen Phasen der Story-Produktion zu schaffen. Die Arbeit ist geprägt von einer engen Bindung an unsere Units und Redaktionen, sowie dem explorativen Charakter der Projekte.

Newsletter

Du interessierst Dich für eine Ausbildung an der FreeTech Academy? Du möchtest mehr über digitalen Journalismus, unsere Workshops und Updates zur Bewerbung erfahren? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter und bleibe auf dem Laufenden.

© Axel Springer SE 2022 – Die Axel Springer SE will der erfolgreichste Digitalverlag weltweit werden.