journalistenschule

„Wir verbinden die Vorteile einer Journalistenschule mit denen eines Volontariats. Du hast sieben Monate Praxis-Seminare bei den besten DozentInnen für Online, Video, Audio, TV, Print – und kannst alles vom ersten Tag in Deiner selbstgewählten Stammredaktion anwenden. So bieten wir Dir die fortschrittlichste Ausbildung an, um Dich optimal auf das Redaktionsleben vorzubereiten.“

Marc Thomas Spahl
Direktor Journalistenausbildung

vorteile unserer journalistischen ausbildung

1.667 € Ausbildungsbeihilfe
pro Monat

Digital & Tech
ist unser Fokus

Lerne von den Besten mit renommierte Dozent:innen

Hohe Übernahmechancen in einem der erfolgreichsten Medienhäuser Europas

Studienreise nach Israel
am Ende der Ausbildung

Interviews und vertrauliche Hintergrundgespräche

inhalte unserer ausbildung 

Mit unserer Journalisten-Ausbildung an der Freetech Journalistenschule von Axel Springer schlagen wir die Brücke zwischen journalistischen Grundlagen für alle Gattungen (Online, Video, TV, Audio, Print, Social Media) und innovativen Medienangeboten. Unser Schwerpunkt liegt auf digitalem, tech-gestütztem Journalismus, und wir legen großen Wert auf Sprache und Exklusivität.

Unsere Journalisten-Schüler:innen verbringen rund sieben Monate ihrer zweijährigen Ausbildung an der Journalistenschule und etwa 17 Monate in ihren selbst gewählten, sogenannten Stammredaktionen.

JOURNALISTENSCHULE  | Das kannst Du bei uns erwarten!

JOURNALISTISCHE GRUNDLAGEN

  • Nachrichtliches Schreiben
  • Schlagzeilen- und Aufmachertraining
  • Seminare für analoge, digitale und investigative Recherche
  • Verifikation
  • Umfassendes Interviewtraining (für Text, Audio, Video, vor und hinter der Kamera)
  • Porträt- und Reportageworkshops
  • Presserecht, Fragen der journalistischen Ethik

DIGITALER JOURNALISMUS

  • Multimediales Storytelling
  • Mobile Reporting
  • TV (Drehen, Schneiden und Produktion von Beiträgen)
  • On-Air- und Sprechtraining, Moderations-Coaching
  • Produktion von plattformorientiertem Video Content
  • Podcast-Training
  • SEO und Audience Development

INTERDISZIPLINÄRES ARBEITEN

Regelmäßig treffen sich Journalisten-Schüler:innen und Tech-Talents, um sich gemeinsam mit fächerübergreifenden Themen wie agilem Arbeiten, Design Thinking, Compliance etc. zu befassen. Unterstützt von KollegInnen aus Axel-Springer-Redaktionen entwickeln sie Ideen und Konzepte für einen Journalismus, der auch in Zukunft gesellschaftlich relevant, handwerklich exzellent und technologisch auf dem neuesten Stand sein wird. 

STAMMREDAKTION

Nach einem halben Jahr Ausbildung bei uns kannst Du das bei uns Erlernte direkt in der Redaktion umsetzen und unter realen Bedingungen einüben. Von Beginn an arbeitest Du eng mit Deinen zukünftigen KollegInnen zusammen und produzierst Deine eigenen Geschichten. Dazwischen besuchst Du wochenweise weitere Seminare und Coachings an der FreeTech Journalistenschule.

ABSCHLUSSREISE

Horizont-Erweiterung und ständige Inspiration gehören zum Alltag an der FreeTech Journalistenschule – und das Beste kommt zum Schluss: Wir ermöglichen jedem unserer Teams eine beeindruckende Studienreise nach Israel. Dort triffst Du Zeitzeugen, lernst spannende Gesprächspartner:innen kennen und wirst Dir so ein eigenes Bild von Politik, Kultur, Religion und Wirtschaft dieses faszinierenden Landes machen. Am letzten Tag dieser unvergesslichen Reise bekommst Du in feierlichem Rahmen Dein Redakteurs/Redakteurinnen-Zertifikat.

Für diese Marken bilden wir aus:

© Axel Springer SE 2022 – Axel Springer SE wants to become the world's most successful digital publisher.